Der berühmte Rezensionsindex, wie man ihn auf fast jeden Buchblog findet. Bei mir sind’s ja noch nicht so viele, also ist er glücklicherweise noch recht übersichtlich. Ich rezensiere nicht alle Bücher, die ich gelesen habe, einfach weil ich zwar viel lese, aber manches einfach nicht erwähnenswert ist. Einige stammen noch aus der Zeit, als ich zweisprachig gebloggt habe, also sind da noch die englischen Titel dabei, bzw. habe ich den Titel übersetzt, wenn es das Buch gar nicht auf Englisch gibt. Außer vergebe ich seit neuestem keine Punktzahlen mehr für die Bücher die ich lese, sondern schreibe einfach so. Die Bewertung könnt ihr dann zwischen den Zeilen rauslesen.

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

Tweet about this on TwitterGoogle+Share on FacebookPin on Pinterestshare on TumblrEmail to someone

Kommentare

Rezensionen — 3 Kommentare

  1. So eine Rezensionsansammlung gehört wirklich auf jeden Blog 🙂
    Und warte nur ab, die wird schneller gefüllt werden, als Du Dir denkst. Ist ja meistens so ^^
    Rezensierst Du denn alle Bücher, die Du liest oder nicht?

    Liebe Grüße,
    Tascha

    • Bis jetzt habe ich das so gemacht, aber momentan haben sich bei mir mehr als zehn ausstehende Rezis angestaut, deshalb überlege ich, ob ich wirklich auch in Zukunft alles, was ich lese rezensiere oder ob ich das lasse. Denn Stress soll mein Blog ja nicht sein. 🙂