Spoiler sind nicht schlecht. Was man in einer Rezension wirklich tun sollte.

Als Antwort zu „Das Leben einer Bloggerin↗“ von Daisy H. vom Blog „Eine Leidenschaft für Bücher“ Daisy hat eine Rezension mit fünf Sternen zu einem Buch geschrieben und diese der Autorin geschickt, und diese hat ziemlich unhöflich darauf reagiert, weil ihr die Rezension nicht gefiel, … weiterlesen »

Das ultimative Nerd-Geek-Stöckchen

geek-nerd-stoeckchen

Da die Definition hiervon heutzutage so offen ist, dass sich fast jeder der mag, Nerd oder Geek nennen darf, je nachdem. Ich habe dieses Stöckchen vor ungefähr vier Monaten angefangen und zumindest das ein oder andere ist ein bisschen veraltet. Ein gelangweilter Krösus steckt dir … weiterlesen »

Liobas letzter Wander-TAG

Wander-Tag_Painted

Ich habe null Ahnung mehr, wann die liebe Lioba↗ (Oh… diese Alliteration wird langsam alt), mir mal wieder diesen „letzten“ Wander-TAG zugeworfen hat (es muss schon eine Weile her sein und ich weiß nicht mehr, warum ich ihn „Liobas letzter Wander-TAG-“ getauft habe) aber man … weiterlesen »

Saphirblau, Smaragdgrün -wie sich der deutsche Film an Fantasy versucht

saphirblau_smaragdgruen

Betonung liegt in VERSUCHT. Ich muss zugeben, ich erinnere mich nur noch sehr schwach an den Inhalt der Romane und des Rubinrot Films. Ich fand das alles ehrlich gesagt gar nicht so erinnernswert. Ich weiß dass die Filme anders sind als die Bücher und darüber … weiterlesen »

Was wäre wenn Lateinien am ESC teilnehmen würde

ESC_Lateinien_grey

Es gibt ja Erkenntnisse, die einen so richtig schön glücklich machen, wenn man erstmal auf sie kommt. Das ist zum Beispiel, dass Lateinien ja in Europa liegt (in den österreichischen Alpen, da bei Innsbruck) und somit, beim ESC teilnehmen könnte! Und kaum überlegt man sich, … weiterlesen »

Tagebücher

Ich habe schon öfter versucht, Tagebuch zu führen, seit ich sechs bin, tue ich mich endlos schwer damit, mit ewigen Versuchen, Tagebücher zu führen, obwohl sie am Ende doch ins Nichts führen. Der erste gescheiterte Versuch fand schon früh statt, da war ich sechs Jahre … weiterlesen »